Pakistan

Pakistanische Teppiche gehören zu der turkmenischen Gruppe der Teppiche, zu denen auch die folgenden Länder zählen: Afghanistan, Pakistan, Turkestan, Turkmenistan und Usbekistan. Hier werden die Teppiche mit den Namen Afgan, Beludsch, Herat, Mauri, Tekke, Turmen, Buchara oder Jomud hergestellt.

Turkmenische Teppiche (sehr oft verwendeter Handelsname) sind sehr dicht und präzise gewebt (Standard : 200 000 Weberknoten pro Quadratmeter); meist haben sie niedrigen Flor (weniger als 10 mm) und sind in der...


Filtr

Price

Brak opcji

Width

Brak opcji

Height

Brak opcji

grubość

orientacyjna gęstość tkania

materiał

kształt